Jan Vogler

Künstlerischer Leiter Moritzburg Festival

Jan Vogler - Künstlerischer Leiter Moritzburg Festival

„Junge Nachwuchstalente treffen auf renommierte Interpretinnen und Interpreten, um sich der Kammermusik zu widmen“ - mit dieser Idee gründeten der Cellist Jan Vogler, der Violinist Kai Vogler und der Cellist Peter Bruns 1993 das Moritzburg Festival. Nach mehr als 20 Jahren ist das Festival eine der ersten Adressen für Kammermusik in Deutschland, seit 2001 unter der alleinigen Leitung von Jan Vogler.
Der Cellist beeindruckt seit einigen Jahren mit einem außergewöhnlichen Spagat: Er ist Intendant von zwei überaus renommierten deutschen Musikfestivals – neben dem Moritzburg Festival leitet er seit 2008 zudem die Dresdner Musikfestspiele – und gleichzeitig international erfolgreicher Musiker. 2006 erhielt Jan Vogler den Europäischen Kulturpreis und 2011 den Erich-Kästner-Preis für Toleranz, Humanität und Völkerverständigung. Für seine gefeierte Einspielung von Bachs sechs Suiten für Cello solo bei Sony wurde Jan Vogler mit dem ECHO Klassik 2014 in der Kategorie „Instrumentalist des Jahres (Cello)“ ausgezeichnet.

Jan Vogler begann seine Karriere als erster Konzertmeister Violoncello in der Staatskapelle Dresden im Alter von 20 Jahren. Diese Position gab er 1997 auf, um sich ganz auf seine erfolgreiche Tätigkeit als Solist zu konzentrieren. Zu deren Höhepunkten zählen die Auftritte mit dem New York Philharmonic sowohl in New York als auch im Rahmen der Wiedereröffnung der Dresdner Frauenkirche im November 2005 unter Lorin Maazel. Er konzertierte mit Orchestern wie den Chicago, Boston, Pittsburgh, Montreal und Cincinnati Symphony Orchestras, dem Mariinsky Orchestra, der Sächsischen Staatskapelle, den Wiener Symphonikern, den Münchner Philharmonikern und mit The Knights. Mit den Pianisten Martin Stadtfeld und Hélène Grimaud verbindet ihn eine regelmäßige Zusammenarbeit.

Jan Vogler spielt das Stradivari-Cello „Castelbarco/Fau“ von 1707.

Zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …